Nideggen - Fahrer gerät in Gegenverkehr: Drei Verletzte

Fahrer gerät in Gegenverkehr: Drei Verletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Unfall Düren
Einer der Unfallwagen, der von der Straße abkam. Foto: Polizei

Nideggen . Ein 72 Jahre alter Mann aus Nideggen hat am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurden drei Menschen verletzt, außer ihm noch seine zehnjährige Enkelin und eine 25-jährige Frau aus Zülpich. Außerdem entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro.

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 16.45 Uhr auf der Landesstraße 211 zwischen Ginnick und Embken. Polizeiangaben zufolge kam der 72-Jährige aus noch ungeklärter Ursache auf einem geraden Streckenabschnitt nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr.

Auf dem Fahrstreifen kam ihm die Zülpicherin entgegen, die noch versuchte, mit ihrem Auto auszuweichen. Eine Kollision konnte sie jedoch nicht mehr verhindern. Die junge Frau kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in ein angrenzendes Feld. Ihr Wagen blieb schließlich auf der linken Fahrzeugseite liegen.

Auch der Wagen des Nideggeners geriet in den Acker und kam dort zum Stillstand. Zeugen und Ersthelfer kümmerten sich um die drei Verletzten, ehe sie mit Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser transportiert wurden. Ob sie dort stationär verbleiben mussten, ist derzeit nicht bekannt.

Die beiden beschädigten Autos wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Der insgesamt entstandene Schaden beträgt ersten Schätzungen nach circa 12.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Streckenabschnitt etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert