Fahndung nach Einbruch: Polizei sucht Tätergruppe

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Täterbild
Bilder der Täter vor dem Bankautomaten. Foto: pol
Täterbild
Täterbild
Täterfoto

Düren. Nachdem bislang unbekannte Täter im Februar des vergangenen Jahres in ein Haus eingebrochen sind, fahndet die Polizei jetzt mit Bilden nach ihnen.

Die bislang unbekannten Täter, die im Februar vergangenen Jahres einen Einbruch auf ein Haus in der Wilhelm-Schüll-Straße verübt hatten, versuchten mit einer der geklauten Zahlungskarten an einem Bankautomaten Geld abzuheben. Dabei wurden sie von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Die dabei entstandenen Aufzeichnungen nutzt die Polizei jetzt, um nach den Tätern zu fahnden. Zeugen sollen sich unter der Rufnummer 02421/949-6425 melden.

 

 

 

 

.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert