Exhibitionist am Bahnhof

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Auf diesen Anblick hätte eine Dürenerin am Montag wohl gerne verzichtet: Ein Exhibitionist stand ihr gegenüber. Sie verständigte unmittelbar die Polizei.

Gegen 16:50 erreichte der Anruf der 33-jährigen die Einsatzstelle. Die Frau war gerade in ihr Auto am Bahnhofsparkplatz an der Lagerstraße gestiegen als ihr ein Mann auffiel, der sich wenige Meter entfernt aufhielt und mit entblößtem Geschlechtsteil in ihre Richtung starrte.

Als die Frau zu ihrem Handy griff, flüchtete der Mann. Ein zufälliger Zeuge nahm die Verfolgung auf, konnte ihn jedoch nicht stellen. Auch die zwei Streifenwagenbesatzungen konnten keinen Fahndungserfolg vermelden.

Der Exhibitionist wird als sehr schlanker, etwa 30 Jahre alter Mann mit südländischer Herkunft beschrieben. Er trug eine khakifarbene Stoffhose und eine schwarze Kapuzenjacke.

Die Polizei bitte unter der Rufnummer 02421 949-2425 um Hinweise.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert