Erste Bauberatung im Wohnpark Weiherhof

Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Die Agentur Faktor X der Entwicklungsgesellschaft Indeland GmbH bietet Bauherren, die im neuen Wohnquartier „Weiherhof“ in Niederzier mit der „Faktor X“-Bauweise ein Haus errichten wollen, eine kostenlose Bauberatung an.

Die Bauweise wird als zusätzlicher Anreiz zum Klimaschutz von der Gemeinde Niederzier und der Indeland GmbH finanziell honoriert. Bereits wenige Tage nach der Vergabe der Grundstücke im Wohnpark Weiherhof in Niederzier konnte Familie Kaulins aus Mariaweiler die erste kostenlose Bauberatung zur Ressourceneffizienz nutzen. Bei der Bauherrenberatung informiert Klaus Dosch, Leiter der Agentur Faktor X, mit welchen Mitteln man den „Faktor X“ erreicht.

Die verschiedenen Bausteine, die in die Überlegungen zur Hausplanung einfließen, umfassen unter anderem den Ressourcenschutz, die Energieeffizienz, die Wirtschaftlichkeit und die städtebauliche Qualität im öffentlichen Raum. Die zukünftigen Bauherren sollen hierbei aktiv in die Prozesse eingebunden werden.

Gemeinsam mit den Bauherren werden Grundrisse und Haustypen entworfen, die sich mit simplen Umbaumaßnahmen, verändern, verbinden oder trennen lassen sollen. So soll sich das Eigenheim den Ansprüchen der verschiedenen Lebensphasen der Bewohner anpassen.

Die Gemeinde Niederzier und die Entwicklungsgesellschaft Indeland belohnen Bauherren, die mit ihrem Haus einen Faktor von 2,5 erreichen. Wer also im Vergleich zu einem konventionellen Gebäude 60 Prozent weniger Ressourcen benötigt, erhält nach Beendigung der Baumaßnahmen eine Kaufpreisreduktion von fünf Euro pro Quadratmeter.

Sparen und Klima schonen

Der Zuschuss wird zusätzlich zum möglichen Kinderrabatt der Gemeinde gewährt. Doch nicht nur die Reduktion des Kaufpreises steht im Mittelpunkt dieser Erstberatung.

Klaus Dosch sagt: „Es geht weiter mit Ressourceneffizienz und Klimaschutz im Indeland. Viele Familien sind überrascht von den Möglichkeiten, die ihnen ‚Faktor X‘ bietet.Sie sind so in der Lage, ein tolles Zuhause zu bauen und gleichzeitig Klima und Ressourcen zu schonen.“ Weitere Termine für die Bauberatungen im Wohnpark Weiherhof können unter Telefon 02421/2216096 vereinbart werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert