Entwurfswerkstatt: Ideen für den Kaiserplatz gesucht

Letzte Aktualisierung:

Düren. Der Kaiserplatz ist einer der zentralen Plätze Dürens. Er spielt eine besondere Rolle für das öffentliche Leben in der Stadt. Mit seiner Umgestaltung soll der Platz mehr Aufenthaltsqualität, bessere Nutzungsmöglichkeiten und eine attraktivere Gestaltung erhalten.

So sieht es der Masterplan für die Innenstadt vor. „Wir wissen, dass es unterschiedliche Ansprüche an die Gestaltung und Nutzung des Platzes gibt“, erklärt Baudezernent Paul Zündorf, „daher lässt sich eine Lösung nur im Dialog mit allen Beteiligten entwickeln.“

Zu diesem Zweck hat die Stadt Düren drei Planerteams eingeladen, die im Rahmen einer Entwurfswerkstatt, Ideen und Vorschläge für die künftige Gestal-tung des Kaiserplatzes erarbeiten werden. Die Öffentlichkeit ist eingeladen, an der Planung mitzuwirken.

Am 30. August, findet um 18 Uhr im Bürgerbüro am Markt ein öffentliches Kolloquium mit Sammeln von Anregungen statt, am 31. August, heißt es von 16 bis 18 Uhr an gleicher Stelle „Besuchszeit für Bürger“ und am 1. September, 18 Uhr, gibt es eine Zwischenpräsentation im Rathausfoyer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert