Emotionaler Auftritt: Die Dürener Jazztage sind eröffnet

Von: kin
Letzte Aktualisierung:
14881556.jpg
Als Jazzmusiker zu Gast in Düren: der bekannte Sportschau-Moderator und Talkshow-Gastgeber Reinhold Beckmann auf dem Gelände des DSB. Foto: Kinkel

Düren. Fällt der Name Reinhold Beckmann, denken vermutlich die meisten zuerst an Fußball. Dass der Journalist und Moderator auch ein guter Musiker ist, hat er am Mittwochabend bei der „Startbahn Jazz“, der offiziellen Eröffnung der 27. Dürener Jazztage, auf dem Gelände des Service-Betriebes (DSB) unter Beweis gestellt – mit deutscher, handgemachter Musik.

Eröffnet wurde der Abend – so wie schon in den vergangenen Jahren – von der Big Band des Gymnasiums am Wirteltor. Die jungen Leute sorgten für mächtig Stimmung, am Ende des Auftritts wurde es dann ziemlich emotional, weil es der letzte Auftritt von Big-Band-Leiter und Lehrer Christian Welter war, der Düren in Richtung Leverkusen verlassen wird. Ebenfalls viel Applaus gab es für die „Sazerac Swingers“. Die Gruppe präsentierte modernen, jungen New-Orleans-Jazz mit viel Energie und einer enormen Bühnenpräsenz. Ruhiger wurde es dann zum Schluss des Abends mit Reinhold Beckmann.

„Für uns“, sagte DSB-Chef Richard Müllejans, „ist Reinhold Beckmann der perfekte Abschluss eines perfekten Musikabends.“ Jazz beim DSB ergänzt Müllejans, sei „Family-Jazz“. „Bei uns gibt es Musik, die auch Menschen gefällt, die keine großen Jazzkenner sind, aber Freunde guter, handgemachter Musik, die ins Ohr geht. Und genau das haben wir heute wieder geboten.“ In die Diskussion um die Qualität der Jazztage will Müllejans sich nicht einmischen. „Dazu möchte ich mich nicht äußern. Ich weiß nur, dass wir hier seit Jahren eine tolle Veranstaltung anbieten.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert