Einstimmige Wahlen im neuen Gemeinderat

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
8052140.jpg
Die neuen Ortsvorsteher und stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Langerwehe. Foto: Fred Schröder

Langerwehe. Einvernehmlich hat der neue Gemeinderat Langerwehe in seiner konstituierenden Sitzung Markus Kuckertz (CDU) und Hans-Uwe Endrigkeit (SPD) zum ersten und zweiten Stellvertreter von Bürgermeister Heinrich Goebbels gewählt.

Aus dem Ergebnis der interfraktionellen Gespräche ergab sich auch Einstimmigkeit bei der Wahl der Ortsvorsteher.

Gewählt wurden für die CDU: Astrid Natus-Can (Jüngersdorf / Stütger-loch), Dieter Zietz (Schlich) Andreas Reinartz (D’horn), Albert Trostorf (Merode), Markus Dahmen (Geich), Helmut Pütz (Obergeich) Wilhelm-Josef Hambach (Heistern/Hamich/Wenau und Schönthal).

Für den Zentralort Langerwehe wird die CDU in der nächsten Ratssitzung ihren Bewerber benennen. Die SPD stellt mit Dirku Huizing (Pier) und Uwe Krings (Luchem) zwei Ortsvorsteher.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert