Kleinhau - Einstimmige Beschlüsse: Weg für Sekundarschule Nordeifel frei

Einstimmige Beschlüsse: Weg für Sekundarschule Nordeifel frei

Von: sj
Letzte Aktualisierung:

Kleinhau. In großer Einmütigkeit haben am Dienstagabend die Räte von Hürtgenwald, Simmerath und Monschau den von den Bürgermeistern vorgelegten Schulkompromiss verabschiedet.

Damit haben sie den Weg für den Schulzweckverband und die Sekundarschule Nordeifel geebnet.

Einzig die Monschauer SPD-Fraktion enthielt sich, weil sie das Verfahren kritisierte. Eine solche Entscheidung hätte im Plenum vorbereitet werden müssen, nicht während der Sommerferien in den Amtsstuben der Bürgermeister.

Nun kann die Arbeit am pädagogischen und organisatorischen Konzept für die Schule mit zwei Standorten beginnen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert