Eine Buslinie zur Glashüttenstraße?

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Düren. Wenn es nach den Grünen im Dürener Stadtrat geht, soll die Glashüttenstraße so schnell wie möglich an das Busnetz angebunden werden. Dies fordert die Fraktion in einem Antrag an den Dürener Stadtrat.

An der Glashüttenstraße befinden sich unter anderem das Trainings-Centrm Kraftfahrzeugtechnik und das Bildungszentrum Düren der Handwerkskammer Aachen, die DLRG und das Sozialwerk Dürener Christen haben dort ihre Heimat. Auch einige Firmen haben sich auf dem ehemaligen Glashüttengelände angesiedelt.

Bislang scheiterte die bereits mehrfach in der Vergangenheit geforderte Buslinie an der Deckelung der Buskilometerleistung im Kreis Düren, erklären die Grünen. Die Stadt hätte nach dem Bestellerprinzip die Kosten übernehmen müssen. Das war angesichts der Haushaltssituation aber undenkbar.

Jetzt sehen die Grünen eine Möglichkeit. Nicht weil der Haushalt wieder ausgeglichen ist und finanzielle Spielräume lässt, sondern weil die DKB gerade erst die Linie 225 vom Bahnhof zum Real-Markt ohne jede Vorberatung der Politik eingestellt habe, begründen die Grünen ihren Antrag.

„Wäre es zu Beratungen gekommen, hätten wir die Einrichtung eines preiswerten Rufbusses mit einem Abstecher auf das LVR-Klinikgelände prüfen lassen“, erklärt Verkehrsausschussmitglied Georg Schmitz. „Bei einer Abwägung aller Projekte für einen besseren Busverkehr in Düren sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass die mit dem Wegfall der Linie 225 freigewordenen Buskilometer am sinnvollsten für das Projekt Glashüttenstraße verwendet werden sollten.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert