Einbrüche: Mehr Sachschaden als Beute

Letzte Aktualisierung:
Einbrecher Symbol Einbruch Polizei Blaulicht Silas Stein/dpa
Unbekannte waren in zwei Geschäfte an der Rölsdorfer Straße eingedrungen. Symbolbild: Silas Stein/dpa

Lendersdorf. Möglicherweise mehr Sach- als Beuteschaden haben bislang unbekannte Täter verursacht, als sie in der Nacht auf Mittwoch in zwei Geschäfte an der Rölsdorfer Straße eingedrungen sind. Die Läden rückten zwischen 1 und 4.20 Uhr in den Fokus der Diebe.

Ersten Ermittlungen nach hebelten die Täter zunächst vergeblich an einem Hintereingang. Dann wandten sie sich dem Haupteingang zu, den sie derart beschädigten, dass sie ungehindert in den Verkaufsraum kamen. Hier durchwühlten sie Schränke und Schubladen.

Auch kappten sie die Stromverbindung eines Kühlgeräts, in dem Lebensmittel lagerten, die in der Folge verdarben. Anschließend öffneten die Täter ein Verbindungstor zum Nachbargeschäft, in dem sie ähnlich vorgingen. Am Ende nahmen sie eine Kaffeemaschine sowie Lebensmittel mit.

Hinweise nimmt die Polizei unter 02421/9496425 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert