Düren - Einbrecher nutzen die Osterzeit

Einbrecher nutzen die Osterzeit

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Im gesamten Kreisgebiet ist es von Karfreitag bis Ostersonntag zu 19 Einbrüchen in Wohnhäuser und Geschäfte gekommen. Die Einbrecher erbeuteten vor allem Bargeld und Schmuck.

Bei einem Einbruch in einen Supermarkt in Düren hatten es die Täter allerdings auf Zigaretten abgesehen. In Gaststätten und Imbissen in Düren und Jülich stürzten sich Einbrecher auf Automaten.

Bei einem Firmeneinbruch in Mariaweiler wurde Edelmetall geklaut. Dreisterweise sicherten sich die Einbrecher zum Abtransport der Beute den firmeneigenen weißen Passat Kombi mit dem Kennzeichen DN-LK 76, der einen Anhänger mit roter Plane und blauer Aufschrift angehängt hatte. Hinweise werden an die Polizei Düren unter der Rufnummer 02421-949-2425 erbeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert