Ein Weihnachtsmarkt von Menschen für Menschen

Von: bwp
Letzte Aktualisierung:
6689577.jpg
Klein, liebenswert, persönlich: So will sich der Heimbacher Weihnachtsmarkt präsentieren.

Heimbach. Klein, aber fein präsentiert sich auch in diesem Jahr der Heimbacher Weihnachtsmarkt. Wie ein historischer Rundling gruppieren sich die mit Tannenzweigen dekorierten Holzstände um den, im Mittelpunkt aufgestellten Weihnachtsbaum.

In den bunten Buden werden Adventsgestecke und Weihnachtsdekoration, warme, handgestrickte Wollmützen und Handschuhe, Schmuck, Honigprodukte oder frische Wurstwaren angeboten. Dicke Strohballen laden dazu ein, sich mit einem Glas Glühwein, einer duftenden Waffel oder einem deftigen Reibekuchen unter den Weihnachtsbaum zu setzen und dem Treiben zuzuschauen.

Kurz: Ein Weihnachtsmarkt von Menschen für Menschen. Klein, liebenswert, persönlich. „Wir sind keine Profis.“, meint Annette Paulmann-Breuer. Dafür aber ein starkes Team, denn seit fast 20 Jahren sorgt dieser individuelle Weihnachtsmarkt für ein Gegengewicht zu dem oft kommerzialisierten Trubel.

Besonderer Andrang herrscht auch diesmal wieder vor der „Ehrenamts-Bude“. Hier verkaufen die Pänz von der Kinderkarnevalsgemeinschaft Heimbach mit Feuereifer selbst gebackene Plätzchen, Marmelade, frisch gesammelte Walnüsse, sowie Bastelarbeiten aus Holz und Stoff. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des Vereins zugute.

Nachdem die stellvertretende Bürgermeisterin Evelyn Fleuth den Weihnachtsmarkt eröffnete, erwarten die Heimbacher am 8. Dezember erneut prominenten Besuch. Gegen 17.00 Uhr hat der Nikolaus sein Kommen auf dem Platz Über Rur zugesagt. Geöffnet ist der Heimbacher Weihnachtsmarkt an den kommenden zwei Adventswochenenden. Samstags von 12 – 20 Uhr und sonntags von 11 – 19 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert