Ehrenamtspreis für die „Ahle Schlupp“

Letzte Aktualisierung:
14069328.jpg
Im Düsseldorfer Landtag wurde die KG „Ahle Schlupp 1880 Kreuzau“ mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Foto: Manni Schall

Kreuzau. Der Einladung in den Düsseldorfer Landtag sind die „Schluppe“ gerne gefolgt. In Würdigung und Anerkennung der karnevalistischen Brauchtumspflege in Nordrhein-Westfalen wurde die Karnevalsgesellschaft „Ahle Schlupp 1880 Kreuzau“ im Düsseldorfer Landtag mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Eine Abordnung der Gesellschaft mit dem Präsidenten Peter Kaptain, Prinz Jürgen I. und dem RVD-Präsidenten Heribert Kaptain nahm in Anwesenheit aller Landtagsabgeordneten die Auszeichnung aus der Hand des Vizepräsidenten des Landtags NRW, Dr. Gerhard Papke, entgegen.

Gesellschaft wird gestärkt

Mit dieser Anerkennung durch den Landtag wird die Gesellschaft in ihrer Arbeitsweise bestärkt, sich auch in der Zukunft mit alten Traditionen die Eigenständigkeit zu bewahren und dabei urwüchsigen Fastelovend auf anspruchsvollem Niveau mit ausschließlich eigenen Kräften zu präsentieren.

„Ich bin stolz, Präsident einer solchen Gesellschaft zu sein und sehe diese Auszeichnung als Verdienst aller Mitglieder. Sie soll die jüngeren Aktiven motivieren, das traditionelle Brauchtum in diesem Sinne weiter zu betreiben und zu pflegen“, so die Worte von Präsident Peter Kaptain nach der Entgegennahme des Ehrenamtspreises.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert