Dürener Skatspielerduo siegt beim Bundesturnier

Von: mh
Letzte Aktualisierung:
8604615.jpg
Helmut Deliege (links) und Karl Semler freuen sich über den Siegerpokal, den sie bei der Deutschen Meisterschaft gewannen. Foto: Marie Hanrath

Birkesdorf. In gemütlicher Runde trafen sich die Vereinsmitglieder des Dürener Skatvereins im Stammlokal „Stadt Düren“, um einen schönen Erfolg zu feiern. Denn eines der Duos der sehr erfolgreichen Herrentruppe hatte sich im Vorfeld bereits für die Deutsche Meisterschaft in mehreren Vorentscheidungen qualifizieren können.

Helmut Deliege und Karl Semler nutzten ihre Chance bei diesem wichtigen Turnier voll aus und holten sich den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Bonn. Die beiden Herren konnten sich an den zwei Turniertagen gegen 290 andere Teams durchsetzen.

Ihr Triumph freute natürlich auch den langjährigen Vorsitzenden des Vereins, Gerhard Rothanns: „So erfolgreiche Mitglieder in den eigenen Reihen zu haben freut uns natürlich sehr. Im Moment bereiten wir uns schon auf das nächste Turnier in Bremen vor.“

Jeden Montag trifft sich der Club um 19.30 Uhr im Vereinslokal, um seine Fertigkeiten weiter auszubauen und Spaß zu haben. Viele der Spieler sind sehr erfolgreich bei Turnieren und nehmen dafür bis zu 40 Stunden im Jahr an Fahrzeit auf sich, um sich verschienen Gegnern in ganz Deutschland zu stellen.

Über neue Mitglieder oder Gäste, die einmal Lust auf ein spannendes Match haben, würde sich der Club sehr freuen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert