„Düren leuchtet”: DKB fährt auch in der Nacht

Von: cl
Letzte Aktualisierung:
düren leuchtet
Ein besonderes Erlebnis: Die Aktion „Düren leuchtet” (Archivfoto aus der Wirtelstraße) lockt am Samstag wieder Schau- und Kauflustige an.

Düren. Die Innenstadt dürfte brummen, wenn am Samstag die Einkaufsnacht „Düren leuchtet” lockt. Ab 18 Uhr wird die City mit zahlreichen Lichtinstallation illuminiert.

Viele Geschäfte sind bis Mitternacht geöffnet. Erwartet werden zehntausende Besucher. Da es zu solchen Ereignissen nicht einfach ist, einen Platz für seinen Wagen zu finden, wirbt die Dürener Kreisbahn für eine Anreise mit dem Bus. Die letzten Fahrten der gewöhnlichen Buslinien starten vom Kaiserplatz zwischen 21.30 und 23 Uhr.

Wer die Einkaufsnacht bis zum Schluss erleben möchte, kann für die Heimreise zu später Stunde auch die DKB-Nachtbusse nutzen, die das gesamte Kreisgebiet erschließen. Ab dem Kaiserplatz fahren die Nachtbusse von Samstag auf Sonntag um 23.53 Uhr, 0.53 Uhr und 2.03 Uhr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert