Düren hat drei neue Schulleiter

Von: bri
Letzte Aktualisierung:
schulleiter08_bu
Drei neue Schulleiter (v.l.): Willi Vitzer, Alice Undorf und Susanne Senhen. Foto: Bringmann

Düren. Drei von bisher vier offenen Schulleiterstellen in Düren sind neu besetzt. Die neuen Rektoren wurden jetzt im Rathaus vorgestellt. Wer die Leitung der Paul-Gerhard-Grundschule übernimmt, bleibt noch offen.

Die Verantwortung in der Grundschule Düren-Süd übernimmt Susanne Senhen. Die 49-Jährige ist seit 1994 im Schuldienst, ihre erste Stelle trat sie an der Südschule an, wo sie seit 2002 Konrektorin ist und nun Nachfolgerin von Franz Peter Durst.

Eines ihrer Ziel sei es, die räumliche Trennung von Nachmittagsbetreuung und Schule aufzuheben, die durch die Nutzung der Räume des ehemaligen Hortes Eschfeld zustandekam, sagt Senhen.

Ebenfalls seit 1994 im Schuldienst ist die 39-jährige Alice Undorf, die Klaus Liekfeld als Schulleiter der Grundschule Echtz ablöst. Sie kommt von der Grundschule Vettweiß, an der sie Konrektorin war.

Gerade ist in Echtz das Konzept der offenen Ganztagsschule umgesetzt worden, bei dem sich örtliche Vereine beteiligen. Neben der Einbindung der Vereine legt Alice Undorf besonderen Wert auf individuelle Förderung von Schülern.

Willi Vitzer übernimmt die Leitung der Hauptschule Gürzenich, an der er seit zehn Jahren als Konrektor tätig ist. Mit 265 Schülern ist sie die kleinste der drei Hauptschulen in Düren. Vitzer ist seit 1980 im Schuldienst und übernimmt das neue Amt von Kurt Vermaaten. Der 56-Jährige setzt sich für das Weiterbestehen der Schulform Hauptschule ein, sein Schwerpunkt sei die Ausbildungsfähigkeit der Schulabgänger, sagt Vitzer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert