Dreister Diebstahl: Unbekannte beklaut Seniorin in Wohnung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Senior Seniorin Senioren Ältere Betrüger Betrug Enkeltrick Foto: Patrick Pleul/dpa
Erneut Trickbetrüger unterwegs: Die Polizei sucht nach einer Frau mit dem Namen „Tanja“. Foto: Patrick Pleul/dpa

Niederzier. Einen größeren Wert an Beute hat am Montag in Niederzier eine unbekannte Frau entwendet, nachdem sie sich Zugang zu der Wohnung einer älteren Dame verschafft hatte. Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach der Täterin.

Gegen 12 Uhr klingelte es an der Tür der 74-jährigen Seniorin. Als sie öffnete, stellte sich ihr eine junge Frau namens „Tanja“ vor. Sie gab an, von einem Pflegedienst zu kommen und eine Autopanne zu haben. Die Unbekannte bat die Bewohnerin darum, ihr Telefon benutzen zu dürfen und konnte so in die Wohnung gelangen. 

Nachdem die junge Frau einen Anruf getätigt hatte, bewegte sie sich noch teilweise unbeobachtet in der Wohnung der Seniorin. Erst als die Diebin die Wohnung bereits verlassen hatte, bemerkte die 74-Jährige den Diebstahl ihrer Tasche samt Geldbörse und Schlüssel.

Die Täterin soll etwa 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Sie hatte eine normale Statur und trug eine dunkle mittellange Jacke. Die Frau sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise nimmt die Polizei unter 02421/949-6425 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert