Hürtgenwald - Drei Fahrzeuge bei Unfall auf der B399 verwickelt

Drei Fahrzeuge bei Unfall auf der B399 verwickelt

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Hürtgenwald. Auf der B399 in Höhe Gey ist es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Drei Personen trugen zum Teil schwere Verletzungen davon und mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Ein 70 Jahre alter Mann aus dem Gemeindegebiet fuhr über die Umgehungsstraße in Richtung Kleinhau. Als er eine Kreuzung überquerte, stieß er mit dem Wagen einer gleichaltrigen Frau aus Erftstadt zusammen, die ihm die Vorfahrt nahm.

Nach der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde auch noch das Auto einer 45-jährigen Frau aus Hürtgenwald in den Unfall verwickelt, weil es von dem rutschenden Wagen der Unfallverursacherin erfasst wurde.

Neben der Frau aus Erftstadt wurden auch noch ihre sechs und 24 Jahre alten Verwandten verletzt, die zur Unfallzeit mit im Auto waren. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von mehr als 12.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert