Diebe lassen Waben aus Bienenstöcken mitgehen

Letzte Aktualisierung:
8424085.jpg
Dreister Diebstahl: Unbekannte haben ein Bienenvolk bestohlen, das ein Dürener Imker nach Absprache mit einem Landwirt an einem Rapsfeld bei Großhau aufgestellt hatte. Foto: Markus Bienwald

Großhau. Unbekannte haben in der vergangenen Woche ein Bienenvolk bestohlen, das ein Dürener Imker nach Absprache mit einem Landwirt an einem Rapsfeld bei Großhau aufgestellt hatte. Sie beschädigten nicht nur die Bienenhäuser, sondern nahmen auch gleich mehrere Holzrahmen mit Waben mit.

Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Vermutlich wurden die Waben mit einem Fahrzeug abtransportiert. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 02421/949-6425.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert