Die Verkehrswacht schenkt Schulen und Kitas Lernpakete

Von: bel
Letzte Aktualisierung:
verkehrswachtbu
2000 Bücher zur Verkehrssicherheit verteilt die Verkehrswacht Düren. Den Anfang machte sie in der Martin-Luther-Schule. Foto: Elberfeld

Düren. Schon zum fünften Mal nahm Konrektorin Sabine Schindler von der Martin-Luther-Schule jetzt für die Schüler des vierten Jahrgangs kostenlos Bücher mit dem Thema Verkehrssicherheit von der Verkehrswacht Düren in Empfang.

Andere Grundschulen werden folgen, versprach der Vorsitzende des Dürener Verkehrswacht, Norbert Eskens.

Im Kreis Düren dieses Jahr an den Grundschulen 2000 Bücher kostenlos verteilt. Neben den Schulen rüstet die Verkehrswacht Düren seit Jahren auch Kindergärten mit entsprechenden Lernpaketen aus.

Erfreulicherweise sind die Zahlen der an Verkehrsunfällen beteiligten Kinder in NRW rückläufig, auch ein Resultat des Engagements der Verkehrswacht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert