Die IG City setzt weiter auf ihr Vorstandsteam

Letzte Aktualisierung:

Düren. Rainer Guthausen, seit 33 Jahren Vorsitzender der IG City Düren, ist während der Jahreshauptversammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt worden.

Auch die Arbeit seiner Vorstandskollegen Guido Duell, Uwe Gunkel und Ulf Minartz stieß auf breite Zustimmung. Sie traten wieder an und blieben ebenfalls ohne Gegenstimmen.

Dank an die Sponsoren

In seiner Rede unterstrich Guthausen die vielfältigen Aktivitäten der Interessengemeinschaft und bedankte sich für die Unterstützung durch Sponsoren, insbesondere der Sparkasse Düren und der Stadtwerke Düren, ohne deren Engagement ein solches Pensum gemeinsamer Werbung und Aktionen zur Steigerung der Anziehungskraft der Stadt Düren nicht möglich sei.

Sein Stellvertreter Guido Duell informierte über die geplanten Sonderöffnungszeiten in 2011. Auf der Basis einer aktuellen Cityma-Umfrage bei den Händlern ergab sich eine breite Zustimmung zu vier verkaufsoffenen Sonntagen im nächsten Jahr. Und dass „Düren leuchtet” auch 2011 als Publikumsmagnet wieder große Anziehungskraft auf die gesamte Region ausstrahlen wird, gilt als sicher.

Wie es konzeptionell weitergehen könnte, referierte Rainer Beckedorff, der Berater der IG City. Die Ergebnisse der Kundenbefragung aus dem Frühjahr fasste Beckedorff noch einmal in seinem Vortrag zusammen und stelle die daraus resultierenden Handlungsfelder vor.

Parken und Öffnungszeiten

Ein Wettbewerb der Garten- und Landschaftsbauer zum Thema „Düren begrünen” gehört ebenso zu den Möglichkeiten wie auch eine Neukonzeption der „Dürener Kundenkarte”. „Parken in Düren” und eine Kernöffnungszeit „Düren von 9 bis 19” sollen ebenfalls als Ideen zur Attraktivitätssteigerung der Innenstadt geprüft werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert