Aldenhoven/Siersdorf - Defekter Hähnchengrillwagen löst Gasalarm aus

Defekter Hähnchengrillwagen löst Gasalarm aus

Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven/Siersdorf. Die Feuerwehr hat Dienstagabend mehrere Häuser in der Heidgasse räumen lassen.

Um 21.30 Uhr ging bei der Feuerwehr ein Notruf ein. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass aus einem Hähnchengrillwagen Propangas austrat.

Die Feuerwehr lies daraufhin die umliegenden Häuser räumen. Zwischen 10 und 15 Bewohner mussten laut Polizeiangaben ihre Wohnungen verlassen.

Die Feuerwehrleute brachten das Fahrzeug auf ein Feld, wo sie das Gas austreten ließen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert