Dank vom Bürgermeister für die Ehrenamtler bei Dürens Kinderzug

Letzte Aktualisierung:
13957328.jpg
Der Dürener Kinderzug wurde ausreichend abgesichert. Der Bürgermeister bedankte sich. Foto: Simon Kley

Düren. Bürgermeister Paul Larue hat sich bei den Dürener Hilfsorganisationen bedankt: „Ohne Eure Hilfe hätte der Kinderkarnevalszug nicht stattfinden können“. Unter der Gesamtleitung des Technischen Hilfswerks (THW) hatten in Zusammenarbeit mit den Maltesern, dem DRK, dem THW Nörvenich, der Feuerwehr und der Polizei die Einsatzkräfte den Dürener Kinderkarnevalszug vor einer Woche abgesichert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert