Huchem-Stammeln - Dank für langjährige Treue zum Sportverein

Dank für langjährige Treue zum Sportverein

Von: gkli
Letzte Aktualisierung:
11834478.jpg
Zahlreiche Ehrungen langverdienter Mitglieder standen am Freitagabend auf der Tagesordnung des Sportvereins SW Huchem-Stammeln. Foto: gkli

Huchem-Stammeln. Da freute sich der Vorstand: 70 der 420 Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung des Sportvereins SW Huchem-Stammeln erschienen. „Eine erfreulich hohe Zahl“, sagte Manfred Rieser, stellvertretender Vorsitzender.

Auf der Tagesordnung standen Berichte, Ehrungen und Neuwahlen. Gegründet wurde der Verein 1919. Inzwischen gibt es diverse Abteilungen: Fußball, Tennis, Boule und Gymnastik für Frauen. Schwerpunkt ist der Fußball: Eine Herrenmannschaft spielt in der Kreisliga B, eine in der Kreisliga C, die Frauenmannschaft in der Kreisliga A und fünf Jugendteams bilden eine Spielgemeinschaft mit Teutonia Echtz. Unter den 420 SV-Mitgliedern sind aktuell 110 unter 18 Jahre, ebenfalls eine erfreuliche Zahl, die den Nachwuchs betrifft.

Für mindestens 15 Jahre Fußballspielen erhielten Markus von Ameln, Alexander Rütten, Jochen Zuza und Thomas Vetter die silberne Verdienstnadel des Fußballverbands Mittelrhein aus den Händen von Willi Polfliet, dem Geschäftsführer des Fußballkreises Düren. Für langjährige Vereinstreue wurden zahlreiche weitere Mitglieder, teilweise in Abwesenheit, geehrt. Seit 70 Jahren sind Josef Heinen, Matthias Heinen, Albert Müller, Johann Schmitz, Hermann Viehöver und Werner Welsch dabei, seit 60 Jahren Helmut Gaggia, seit 55 Jahren Hans Gregor Abels, Hans Albert Hambach, Hans Werner Peters und Mathias Bischof, seit 40 Jahren Dr. Friedhelm Kaiser, Marie Therese Kück, Ria Macherey, Stefan Nohr und Thomas Zuza und seit 25 Jahren Felizitas Gerhards und Stefan Nell.

Nach den Wahlen stand Peter Holzkamp als neuer Vorsitzender fest, bisher hatte er die Geschicke des Vereins kommissarisch geleitet. Sein Stellvertreter ist Manfred Rieser, der gleichzeitig Geschäftsführer ist. Zum stellvertretenden Geschäftsführer wurde Hans Gregor Abels bestimmt. Kassierer ist Wilfried Hahn, stellvertretender Kassierer Günter Blum. Marvin Braun leitet die Abteilung Seniorenfußball. Pressewart ist Kevin Lenort, Sozialwartin Karin Zuza, EDV-Beauftragter ist Walter Kall und die Beisitzer heißen Joachim Hummel und Kevin Koch.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert