„Constantia“ feiert in Rölsdorf ihr Schützenfest

Von: sps
Letzte Aktualisierung:

Rölsdorf. Im Volkspark an der Monschauer Straße feiert die Schützenbruderschaft „Constantia“ vom 1. bis 4. Juli ihr Schützenfest.

Den Auftakt bilden am Freitag, 1. Juli, ab 19.15 Uhr das Abholen von Bruder- und Schützenmeister sowie der amtierenden Schützenkönigin. Zum Abschluss dieses Umzuges beginnt um 20 Uhr im Festzelt die „Holiday Check-in-Party“ mit den „Rurwürmern“ und Star-Doublen sowie einem DJ.

Am Samstag erfolgt um 18 Uhr die Totenehrung auf dem neuen Friedhof am Schlagbaum. Der Festgottesdienst in St. Nikolaus erfolgt um 18.30 Uhr.

Während des Abschiedsballes der scheidenden Königin findet am Samstag erstmals bei Einbruch der Dunkelheit der Fackelzug und dem Höhenfeuerwerk an der Kirche statt. Der Sonntag steht im Zeichen der Ermittlung der neuen Majestäten, die während des Frühschoppens um die Silberketten schießen. Ab Abend werden die neuen Majestäten am Vereinshaus abgeholt und zum Königsball begleitet.

Der Montag sieht um 9.15 Uhr den Kirchgang im Altenheim St. Nikolaus, ein anschließendes Frühstück sowie die Belustigung für Kinder vor.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert