Chansons in der Fabrik: Tanja Haller bei „Becker und Funck“

Letzte Aktualisierung:

Düren. Mit deutschen und internationalen Chansons „Von Piaf bis Porter“ und Kabarett-Stückchen aus ihrem Programm „Hallers Luja“ gastiert die Sängerin Tanja Haller mit ihrem Pianisten Thomas Frerichs am Samstag, 24. September, ab 20 Uhr in der Fabrik für Kultur und Stadtteil „Becker & Funck“ in Düren, Binsfelder Straße 77.

Einlass ist ab 19.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von elf Euro gibt es im Vorverkauf im neuen „iPunkt“ in Düren, Markt 6.

Der „iPunkt“ ist montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet. An der Abendkasse in der Fabrik für Kultur und Stadtteil kosten die Tickets 14 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert