CDU legt Gemeinschaftsschule auf das Eis

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. Abgeblockt hat die CDU-Mehrheit im Gemeinderat einen Antrag der SPD, sich mit dem Thema Gemeinschaftsschule zu beschäftigen.

Die Sozialdemoraten forderten mit Schreiben vom 6. Dezember Rat und Verwaltung auf, sich im Hinblick auf die drastisch zurückgehenden Schülerzahlen rechtzeitig mit dem Antrag auf eine Gemeinschaftsschule zu befassen und dabei auch die Nachbarkommune Nörvenich mit einzubinden.

Die SPD begründete ihren Vorstoß unter anderem damit, rechtzeitig Zeichen zu setzen, den Eltern ein Signal zu geben und mit „einem Festhalten an der Hauptschule nicht auf Zeit zu spielen”. Wichtig erscheint der SPD auch, den Antrag auf eine Gemeinschaftsschule rechtzeitig zu stellen.

Bürgermeister Josef Kranz sprach sich dafür aus, „sich dem Thema jetzt schon zu nähern und auch mit Nachbarkommunen zu erörtern”. Er schlug vor, den Antrag in den Fachgremien ausführlich zu beraten. Der Beschlussvorschlag der Verwaltung war konkreter. Er sah vor, die Gemeinschaftsschule fristgerecht zu beantragen und mit der Gemeinde Nörvenich über eine Kooperation zu sprechen.

Für die BI-Fraktion, so ihr Sprecher Jürgen Kemmerling, „ist das ein rein politischer Antrag”. Auch er votierte für eine Beratung in den Fachausschüssen innerhalb der ersten Sitzungsrunde im neuen Jahr. Aus den Reihen der Grünen kam Zustimmung zu Gemeinschaftsschule generell.

Die CDU-Fraktion hielt sich mit Äußerungen zurück. In der Abstimmung, als die Beobachter schon mit einer Verweisung in den Schulausschuss rechneten, kam die Überraschung. Komplett votierten die 15 CDU-Fraktionsmitglieder gegen den SPD-Antrag. Das Thema Gemeinschaftsschule liegt in Vettweiß zumindest vorerst auf Eis.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert