CDU-Gemeindeverband: Krifft folgt Natus-Can

Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. 16 Jahre lang stand Astrid Natus-Can dem Langerweher Gemeindeverband der CDU vor. Am Mittwoch endete diese lange Ära für die Langerweher Christdemokraten.

Astrid Natus-Can will sich in den kommenden Jahren verstärkt auf ihre Arbeit als Fraktionsvorsitzende und Kreistagsabgeordnete konzentrieren.

Bereits zu ihrer Wiederwahl vor zwei Jahre hatte sie angekündigt, nach Ablauf der Amtsperiode nicht für eine erneute Kandidatur um das Amt der Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen. So hatte man in Langerwehe zwei Jahre Zeit, um die Nachfolge zu regeln. Die Suche endete schnell bei der 31-jährigen Juristin Iris Krifft, welche am Mittwoch mit beeindruckender Mehrheit der Stimmen von ihren Parteikollegen zur neuen Vorsitzenden des Gemeindeverbandes gewählt wurde.

Unterstützung erhält sie von ihren Stellvertretern aus den drei lokalen Ortsverbänden: Timo Löfgen, Philipp Schmitz-Schunken und Karlheinz Jünger.

Jeffrey Mevis entsandt

Jeffrey Mevis wurde von der Jungen Union Langerwehe als benannter Vertreter in den Vorstand entsandt. Komplettiert wird der Vorstand von den Beisitzern Markus Dahmen, Markus Kuckertz, Romina Lenzig, Reiner Liebeck, Günter Porn, Helmut Pütz, Andreas Reinartz und Stephan Schlaak.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert