Casting für einen Auftritt bei den Dürener Jazztagen

Letzte Aktualisierung:

Düren. Das Casting für einen Auftritt bei den 27. Dürener Jazztagen am Freitag, 30. Juni, geht weiter. Aus insgesamt 21 Bewerbungen hat die Jury sechs Teilnehmer ausgewählt. Sie zeigen ihr Können in der Casting-Show am Samstag, 20. Mai, in der Kulturfabrik „Endart“ an der Veldener Straße.

Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt zur Show, mit dem Dürener Jazzclub als Veranstalter, beträgt fünf Euro. Tickets gibt es an der Abendkasse und bei Norbert Schmitz unter der E-Mail-Adresse nschmitz@wom-dueren.de.

Die sechs Castingteilnehmer sind: die achtköpfige Band „Shady Blue“, die Gitarrensolistin Lea Harzheim, die vierköpfige Gruppe „Soul Drope“, die vierköpfige Band „Bernhard Gerards“, „Die Funk-Force 5“ mit fünf Musikern und die Gruppe „Kwini“ mit sieben Künstlern. Jazz, Soul, Blues, Gospel, Chansons, Country oder Folk sind die geforderten Genres. Jeder Teilnehmer wird drei Songs spielen, eigene Kompositionen oder Cover bekannter Sänger. In der Jury sitzen Dietrich Meier, Dirk Boltersdorf und Virginia Lisken.

Der Sieger des Casting-Wettbewerbs tritt als Vorband des Topacts „Freda Goodlett“ mit ihrer Band beim Sparkassenabend auf und erhält 1000 Euro Gage. Goodlett gilt als „die größte Soulstimme der Schweiz“ und hat bereits für bekannte Jazz-Größen wie Pee Wee Ellis, Fred Wesley und Candy Dulfer gearbeitet.

Mit ihrem leichten Akzent begeisterte die aus South Carolina stammende Künstlerin ihr Publikum bereits bei nationalen und internationalen Auftritten. Das Konzert auf dem Kaiserplatz wird gefilmt und per Livestream ins Internet gestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert