Bürgerpreis Langerwehe: NRW-Innenminister zu Gast

Letzte Aktualisierung:
10581455.jpg
Kommt als Laudator zum Bürgerpreis nach Langerwehe: NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) Foto: Federico Gambarini/dpa

Langerwehe. NRW-Innenminister Ralf Jäger wird als Laudator zur Verleihung Bürgerpreises für besonderes soziales Engagement in der Gemeinde Langerwehe kommen. Zum erstem Mal verleiht der SPD-Ortsverein diese Auszeichnung.

„Damit wollen wir Personen und Organisationen ehren, die sich durch ihren freiwilligen Einsatz um unsere Gemeinde Langerwehe verdient gemacht haben“, heißt es in einer Mitteilung. Der Asylkreis Langerwehe wird der erste Preisträger.

Dieses Netzwerk aus Ehrenamtlern setzt sich für Flüchtlinge ein und hat elementar dazu beigetragen, dass sich die Lebenssituation dieser Menschen bei uns in Langerwehe stark verbessert hat. Der Preis wird am Dienstag, 11. August, ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Pier verliehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert