Brutaler Überfall auf Postfiliale: Zeugen gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. Am Freitagnachmittag hat ein brutaler Räuber eine Postfiliale in Vettweiß in Vettweiß ausgeraubt. Der Täter hatte die Angestellte Postfiliale mit einem Faustschlag niedergestreckt und sich daraufhin mit Bargeld aus dem Staub gemacht. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Der männliche Täter betrat gegen 16.40 Uhr die Filiale und nötigte die Angestellte sogleich den Tresor zu öffnen. Als die Mitarbeiterin das Bargeld daraus entnehmen wollte, schlug ihr der Täter mit der Faust so hart gegen den Kopf, dass die Frau das Bewusstsein verlor und zu Boden sank.

Der Täter schnappte sich das Geld auf dem offenen Treser und flüchtete aus dem Geschäft in eine unbekannte Richtung. Er soll zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß sein und bei der Tat schwarze Kleidung, einen schwarzen Motorradhelm und dunkle Handschuhe getragen haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Leitstelle der Polizei in Düren unter Rufnummer 02421/9496425 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert