Radarfallen Bltzen Freisteller

Britische Autos und Weitwurf mit dem Hammer

Von: kte
Letzte Aktualisierung:
14442602.jpg
Die Freunde Großbritanniens kommen beim „British Flair“ auf Schloss Merode auf ihre Kosten. Foto: kte

Merode. Noch bis Sonntag kommen anglophile Dürener auf Schloss Merode voll auf ihre Kosten. Die „British Flair“ startete am Freitag. Am Einlass werden die Gäste vom Bär Paddington und erfrischender Dudelsackmusik begrüßt.

Neben Kunst und Handwerk gibt es auch einige Oldtimer-Modelle hautnah zu erleben – probesitzen in britischen Kultautos wie einem „Jaguar“ oder einem „Triumph“ inklusive. Zudem bietet die britische Lifestyle-Messe auch kulinarische Abstecher auf die „Insel“.

Schottische „Highland“-Spiele wie etwa Gummistiefel-, Baumstamm- oder Hammer-Weitwurf lockern die Entdeckungsreise rund um das Schloss auf.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert