Brandschaden in St. Joachim:n Gottesdienste verlegt

Von: 0
Letzte Aktualisierung:

Düren. Nach einem Brandschaden in der Kirche St. Joachim müssen die Ostergottesdienste verlegt werden.

Die Kinder- und Familienmesse am Ostersonntag und die Messfeier am Ostermontag finden jeweils um 11 Uhr in der Pfarre St. Peter statt. Bei dem Feuer in der Nebensakristei ist ein erheblicher Schaden entstanden. Wie Norbert Eßer von der Gemeinschaft der Gemeinden Düren-Nord erklärte, ist die komplette Kirche verrußt.

„Hier wird wohl für mehrere Monate kein Gottesdienst mehr stattfinden können”, so Eßer. Böden, Bänke und Gesimse in der Kirche müssten von Fachfirmen gereinigt werden. Ebenfalls betroffen sind zwei Orgeln, auf denen sich eine Rußschicht abgesetzt hat. Was den Brand genau ausgelöst hat, ist noch unklar, so Eßer. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit noch.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert