Brandenberger bauen barrierefreie Toilettenanlage

Von: bel
Letzte Aktualisierung:
12550212.jpg
Bürgermeister Axel Buch (CDU) und Ortsvorsteher Harald Weirauch (4. und 5.v.l.) sowie Initiator Rainer Polzenberg (r.) feierten mit vielen Gästen die Einweihung der barrierefreien WC-Anlage auf dem Brandenberger Dorfplatz. Foto: Bruno Elberfeld

Brandenberg. Stolz übergaben jetzt Ortsvorsteher Harald Weirauch und Bürgermeister Axel Buch die neue WC-Anlage auf dem Dorfplatz in Brandenberg ihrer Bestimmung. „Was die Bürger von Brandenberg hier wieder ehrenamtlich geleistet haben“, sagte Buch, „ist ein Beispiel für eine gut funktionierende Dorfgemeinschaft.“

Mussten die Besucher von Festivitäten auf dem Dorfplatz bisher mühsam vier Stufen zu einem Toilettenwagen erklimmen – besonders schlimm war das für Menschen mit Behinderung –, so geht das ab sofort barrierefrei.

Rainer Polzenberg, ehemaliger Ortsvorsteher und an der Spitze der Initiatoren „Barrierefreies WC“, schilderte die Entstehungsgeschichte des WC-Häuschens. Die Idee war schon 2011 geboren worden, wurde in den nachfolgenden Jahren immer konkreter, bis sie dann jetzt in der Realität zu bestaunen ist.

Bauleiter Hans-Michel Heidbüchel und viele fleißige Hände setzten für 160.000 Euro eine moderne Anlage hin. Von einem Unternehmer erbaut, hätte die Anlage 46.000 Euro gekostet. Denn alle helfenden Hände arbeiteten ehrenamtlich. Natürlich gab es auch viele Sponsoren, die das Werk mit vorantrieben und vollenden halfen.

„Mit Ihrer Hilfe“, fasste es Polzenberg zusammen, „wurde etwas für die Zukunft unseres Ortes erstellt.“

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert