Brand in Lendersdorf: Schaden in Höhe von 120.000 Euro

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Feuerwehr Feuerwehrleute Blaulicht Feuerwehrwagen Brand Feuer dpa
Die Feuerwehr musste sich gewaltsam Zugang zum Haus verschaffen, in dem es brannte. Symbolbild: dpa

Lendersdorf. Am Montagabend hat ein Haus in Lendersdorf gebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Es entstand ein Gesamtschaden von 120.000 Euro, Personen kamen nicht zu Schaden. Da die Hauseigentümer nicht zu Hause waren, musste die Feuerwehr die Tür gewaltsam öffnen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 18.30 auf der Rückseite eines Hauses in der Eisenstraße. Ein Zeuge hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr informiert.

DIe Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert