Düren - Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus zerstört Kamin

Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus zerstört Kamin

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
2014-07-06fe0006.JPG
Als das Gewitter über die Kreuzstraße zieht, schlägt ein Blitz in den Kamin eines Mehrfamilienhauses ein. Foto: Ralf Roeger

Düren. Am Sonntagabend ist gegen 20.40 Uhr ein Blitz in ein Mehrfamilienhaus in der Kreuzstraße eingeschlagen. Dabei wurde ein ungefähr zwei Meter hoher Kamin zerstört. Die Hausbewohner wurden zum Glück nicht verletzt.

Mehrere Steine des Kamins zerstörten die Dachziegel des Wohnhauses und stürzten in den Wintergarten. Auch der Strom fiel im gesamten Gebäude aus.

Die Hausbewohner wurden während des Gewitters zum Glück nicht verletzt und kamen alle mit einem Schrecken davon.

Am Ende des Einsatzes durften alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurück.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert