Bewohnerinitiative Mariaweiler lädt Kinder ein

Letzte Aktualisierung:

Mariaweiler. Auch in diesem Jahr bot die Bewohnerinitiative Mariaweiler ein Spiel- und Spaß-Programm für Kinder und Jugendliche. Dabei waren Jungen und Mädchen von sechs bis 16 Jahren vertreten.

Traditionell ging es zum Start in das Bubenheimer Spieleland. Bereits am zweiten Tag war Rutschenspaß im Spielpark Bokrijk in Belgien angesagt. Bei herrlichem Sonnenschein wurde gerutscht, geschaukelt, getobt und Minigolf gespielt.

Nach dem Fridolino in Hückelhoven ging es für die Teilnehmer donnerstags in die Kinderstad nach Heerlen. Während einige sich zwischen Wasserbahn und Autoscooter gar nicht entscheiden konnten, übten andere ihre Tricks auf dem Trampolin oder überwindeten ihre Angst auf der Achterbahn.

Zum Abschluss der von der Bürgerstiftung Düren und der Evangelischen Gemeinde zu Düren unterstützten Ferienspiele fand das Abschlussgrillen mit kleinen Wettkämpfen und Schnellem Emil statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert