Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Überfall Pistole Blaulicht Polizei Raubüberfall Raub Foto Colourbox
Ein bewaffneter Unbekannter hat eine Tankstelle an der Euskirchener Straße überfallen. Symbolfoto: Colourbox

Düren. Ein bewaffneter Mann hat am Freitagabend eine Tankstelle an der Euskirchener Straße überfallen. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

Der Unbekannte betrat das Gebäude gegen 21.30 Uhr. Mit einer Waffe in der Hand forderte er das Bargeld aus der Kasse. Mit dem noch zu beziffernden Betrag flüchtete der vermummte Räuber in unbekannte Richtung.

Der Täter soll Anfang bis Mitte 20 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß und schlank sein. Er trug ein Jeans und einen Kapuzenpullover. Nach dem Überfall flüchtete der Täter mit einem orangefarbenem Herrenfahrrad.

Die polizeiliche Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02421/949/6425 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert