Betrunkener junger Mann flüchtet vor der Polizei

Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. Zu einer Verfolgungsjagd ist es in der Nacht von Freitag auf Samstag in Langerwehe gekommen.

Gegen 0.30 Uhr am Samstag fuhr ein 21-jähriger Mann aus Langerwehe in Langerwehe- Schlich auf der Kreuzherrenstraße. Dort veranstalteten Polizeibeamte gerade eine Verkehrskontrolle. Das Auto des 21-Jährigen sollte nun ebenfalls angehalten und kontrolliert werden, jedoch bog der Fahrer kurz vor der Kontrollstelle in einen Feldweg ab.

Weil offensichtlich war, dass er sich der Kontrolle entziehen wollte, wurde der Wagen prompt von den Beamten verfolgt. Bei der Flucht versuchte der 21-Jährige durch überhöhte Geschwindigkeit und Überqueren einer Ampel, die gerade Rot zeigte, der Polizei zu entkommen.

Nach kurzer Zeit muss ihm jedoch die Sache als zu heikel erschienen sein. Er hielt seinen Wagen am Fahrbahnrand an und wurde kontrolliert.

Weil seine Atemluft nach Alkohol roch, wurde ein Alkohol-Test mit einem positiven Ergebnis durchgeführt. Daraufhin wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert