Düren - Best of Harlem Gospel macht Halt in Düren

Best of Harlem Gospel macht Halt in Düren

Letzte Aktualisierung:
13786624.jpg
Zu Gast in Düren: Reverend Gregory M. Kelly´s Best of Harlem Gospel gastieren am 17. Januar in der Christuskirche. Foto: RG Veranstaltungen

Düren. Reverend Gregory M. Kelly's Best of Harlem Gospel gastieren mit einem Gospel-Konzert in Düren. Am Dienstag, 17. Januar, machen die Musiker Halt in der Christuskirche und wollen die Besucher an diesem Abend zu einem musikalisch-schwungvollen Gebet für den Glauben, die Liebe, den Frieden und die Hoffnung mitnehmen.

Auf dem Programm stehen neben englischsprachigen Klassikern bekannte, traditionelle und eher unbekanntere Gospel-Stücke. Sie alle werden in einem klangvollen amerikanischen Winterwunderland vorgetragen.

Grammy-Preisträger

Leiter des Konzerts ist Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der acht weitere exzellente Sänger und Instrumentalisten um sich herum zu diesem einzigartigen Chor firmiert hat. Zu ihnen gehören die Musiker Travis L. Andrews, Michelle Andrews-White, Steven McCaster, Reverend Dr. Charles R. Lyles, Tiffany Marvin-Woodside, Tiffany Mosley, Timothy Riley und Dominique Smith.

Das Konzert am 17. Januar beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Tickets zum Preis von 27,50 Euro gibt es in der Agentur Schiffer am Kaiserplatz 14 in Düren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert