Befreundete Footballer aus Siegen trainieren im Nationalpark

Letzte Aktualisierung:
dz-sp-herg
Am Samstag, 14. April, werden die Siegen Sentinels und die Cologne Falcons eine Partie austragen. Der VfL Hergarten sorgt ab 13 Uhr für die Bewirtung der Gäste.

Düren. Wenn in der zweiten Woche der Osterferien wieder junge Männer mit Protektoren und Helmen durch Hergarten joggen, dann ist das der Beginn der Footballsaison 2012.

Nachdem die Siegen Sentinels im vergangenen Jahr erfolgreich ihr Trainingslager in Heimbach-Hergarten absolvierten, freuen sich die Verantwortlichen des Nationalpark-Gästehauses, in diesem Jahr wieder die Footballer in Hergarten begrüßen zu dürfen. Seitens des Nationalpark-Gästehauses besteht ein besonderes Interesse an dieser Sportart.

„Unsere Philosophie ist, den Stärken und Schwächen jedes Menschen mit Achtung und Respekt zu begegnen und jedem Menschen den Freiraum zu gewähren, den er für die Entfaltung seiner Stärken benötigt”, sagt Daniela Simon, Leiterin des Hauses. So entwuchs aus der freundschaftlichen Zusammenarbeit des VfL Hergarten, der Siegen Sentinels und des Nationalpark-Gästehauses die Idee, ein Spiel auf dem Sportplatz des VfL Hergarten zu organisieren.

Am Samstag, 14. April, werden die Siegen Sentinels und die Cologne Falcons eine Partie austragen. Der VfL Hergarten sorgt ab 13 Uhr für die Bewirtung der Gäste.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert