„Bedrövte Jecke“ bereiten Jubiläum vor

Von: sps
Letzte Aktualisierung:
14374849.jpg
Sehen der Jubiläums-Session entgegen: Der Vorstand und das neue Prinzenpaar der Arnoldsweiler Karnevalsgesellschaft „Bedrövte Jecke“.

Arnoldsweiler. Die KG „Bedrövte Jecke“ bereitet ihr Jubiläumsjahr vor. Im Januar 2018 wird das Jubiläum „8 x 11 Jahre“ gefeiert – mit einem Festkommers und einem Biwak in der Weinberghalle im Nachbarort Merzenich. Bereits im Vorfeld des Jubiläums wurde in der Jahreshauptversammlung der Gesellschaft das neue Prinzenpaar gewählt.

Es sind Achim und Karina Schmitz.

In der Versammlung wurde eine Maßnahme zum Jugendschutz beschlossen. Alle in der Jugendabteilung tätigen Personen und die Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes müssen zum Schutz der Kinder und Jugendlichen ein erweitertes Führungszeugnis beantragen und beim Vorsitzenden vorlegen. Hans-Werner Gasper wurde wieder zum Vorsitzenden und Präsidenten gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Konni Koch und Geschäftsführer Alexander Gasper nimmt auch das Amt des Zugleiters wahr. Zum ersten Schatzmeister wählte die Versammlung Markus Linnartz und als Beisitzerin gehört Julia Nussbaum dem Vorstand an. Sie fungiert auch als zweite Geschäftsführerin.

Dem erweiterten Vorstand gehören die Jugendausschuss-Vorsitzende Ilona Gasper und ihre Stellvertreterinnen Saskia Frings und Annika Koch an, der zweite Schatzmeister Achim Schmitz, Arbeitsausschuss-Vorsitzender Jörg Königs, Zeugwartin Franzi Königs, Elferrats-Vertreter Alex Nussbaum und die Info-Beauftragte Silke Orlowski. Dem bisherigen Vorstand erteilte die Versammlung einstimmig Entlastung.

Zu Kassenprüfern wurden Alex Koll, Josef Gasper und Helmut Kalkbrenner gewählt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert