Beachtliche Leistungen der jungen Schützen

Letzte Aktualisierung:

Rölsdorf. Das Jugendturnier der Schützenbruderschaft Constantia wurde in der fünften Auflage durchgeführt und verzeichnete mit 123 Startern einen Teilnehmerrekord. Die Ergebnisse waren beachtlich.

Felix Walther (St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Übach) sicherte sich mit 97 Ringen den Sieg in der Einzelwertung der Schüler. Bei den Mädchen erreichte Celina Boving von der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Gürzenich mit ebenfalls 97 Ringen den Sieg. In der Jugendklasse errang Pierre Filusch von der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft aus Langerwehe mit 86 Ringen freihand den Sieg, bei den Mädchen schaffte Katharina Rothkopf von St. Gereon Vettweiß 77 Ringe. In der Bambini-Klasse, in der mit einem Infrarotgewehr geschossen wurde, gewannen Hendrik Zurhelle (St. Gereon Vettweiß) mit 65 Ringen und Laura Korf von der Constantia Rölsdorf mit 83 Ringen.

In der offenen Klasse männlich war Pierre Filusch von den St.-Sebastianus-Schützen aus Langerwehe mit 92 Ringen freihand siegreich. Hervorragende 99 Ringe erreichte Katharina Müller von der St.-Josef-Bruderschaft in Huchem-Stammeln. In der Mannschaftswertung Schüler ging der Sieg mit 265 Ringen an die Constantia Rölsdorf, dicht gefolgt von St. Sebastianus Übach mit 262 Ringen und St. Anna Berzbuir mit 256 Ringen. Auch die Mannschaftswertung Jugend freihand sicherte sich mit 210 Ringen die Constantia, gefolgt von St. Anna Berzbuir mit 146 Ringen und St. Sebastianus Langerwehe mit 133 Ringen.

Die stolzen Sieger wurden mit Pokalen und Medaillen geehrt. Die Ehrungen nahmen Jugendleiter Thomas Stöcker, Schießmeisterin Sigrid Cremer und Bezirksjungschützenmeisterin Michaela Wirtz vor.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert