Bauarbeiten an der Kermeterstraße

Letzte Aktualisierung:

Hergarten. Der Landesbetrieb Straßenbau beginnt am Mittwoch mit der Sanierung der Bundesstraße 265/Kermeterstraße. Auf einer Länge von 1,5 Kilometern wird der Asphalt bis Ende November erneuert.

Parallel saniert die Stadt Heimbach Teile des Kanals und der Hausanschlussleitungen. Die Arbeiten sind in drei Abschnitte unterteilt. Begonnen wird mit dem mittleren Abschnitt zwischen Zum Bleiberg (L 169) und Hergartener Straße (K 25) unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Ampel.

In den beiden anderen Abschnitten zwischen Waldweg und Zum Bleiberg sowie zwischen Hergartener Straße und Ortsende wird jeweils unter Vollsperrung gebaut. Umleitungen werden ausgeschildert. Der Straßenbau kostet rund 550.000 Euro, die Kanalsanierung rund 420.000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert