Bald gibt es wieder Knöllchen an den Autos

Von: smb
Letzte Aktualisierung:
Knöllchen, Parkticket, Falschparken,
Die SPD-Fraktion hat beantragt, dass Falschparker und Parkzeitüberschreiter in Zukunft wieder über eine Benachrichtigungskarte am Fahrzeug über ihre begangene Ordnungswidrigkeit informiert werden. Foto: dpa

Kreuzau. Die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde hatte beantragt, dass Falschparker und Parkzeitüberschreiter in Zukunft wieder über eine Benachrichtigungskarte am Fahrzeug über ihre begangene Ordnungswidrigkeit informiert werden.

Dadurch solle ein erzieherischer Effekt erzielt werden.

Die Benachrichtigungskarten waren 2012 abgeschafft worden, da es Beschwerden über vermeintliche Beschädigungen an den Autos und viele Diskussionen mit den Überwachungskräften gab. Nun wird die Benachrichtigungskarte wieder angeschafft.

Falschparker werden künftig wieder sofort informiert. Sie erhalten eine ausgedruckte Benachrichtigung, auf der schon alle zur Zahlung notwendigen Angaben enthalten sind.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert