Badminton: 0:6 verloren, Klassenerhalt sicher

Von: luk
Letzte Aktualisierung:
4958914.jpg
In Lüdinghausen waren Peter Zauner und seine Kollegen vom 1. BC Düren chancenlos, der Klassenerhalt ist dennoch perfekt. Foto: Lukas Weinberger

Lüdinghausen/Düren. Jubel trotz Niederlage? Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Obwohl der 1. Badmintonclub Düren bei seiner Auswärtspartie beim SC Union Lüdinghausen hoffnungslos unterlegen war und 0:6 verlor, gab es dennoch Grund zum Feiern: Seit Samstag steht endgültig fest, dass die Dürener auch in der kommenden Saison in der Badminton-Bundesliga spielen werden.

Weil Konkurrent Gifhorn beim Tabellenletzten Fischbach überraschend nur einen Punkt ergattern konnte, können die Dürener als Siebter nun nicht mehr auf einen Abstiegsplatz rutschen. „Jetzt sind auch die letzten Zweifel ausgeräumt“, freute sich der Vorsitzende Rolf Pütz. „Wir haben unser Saisonziel zwei Spieltage vor Schluss erreicht.“ Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte!

Duell als Nebensache

Das Duell mit dem Tabellenvierten Lüdinghausen geriet da fast zur Nebensache. Im Hinspiel hatte der BC in eigener Halle dem Favoriten noch einen Punkt abgetrotzt. Dass es dazu am Samstag nicht reichen würde, war vorher klar: Die Dürener hatten wegen des engen finanziellen Etats darauf verzichtet, ihre Besten einfliegen zu lassen. Stattdessen waren Spieler aus der zweiten Mannschaft mit in den Norden Nordrhein-Westfalens gereist. Und so kam der BC unter die Räder, war chancenlos und gewann keinen Satz. Einzig das Mixed mit Sandra Marinello und Jürgen Koch konnte einigermaßen mithalten. „Darüber freut sich bei uns natürlich keiner“, erklärte Pütz. „Aber da müssen wir im Moment durch.“ Der vorzeitige Klassenerhalt gibt jedenfalls großen Auftrieb.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert