B56 in Soller ab dem 30. Januar gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. Wegen Straßenbauarbeiten ist ein Teilstück der Bundesstraße 56 in Soller ab Montag, 30. Januar, ab 8 Uhr gesperrt.

Bis voraussichtlich Samstag, 4. Februar, wird die Fahrbahn der Ortsdurchfahrt zwischen den Einmündungen „Im Juhl“ und Hampeschstraße saniert. Dadurch ist eine Sperrung der B56 unumgänglich. Eine Umleitungsstrecke ist über die Landesstraße 33 und Kreisstraße 28 ausgeschildert.

Ursprünglich war die Sperrung für den Zeitraum 16. bis 21. Januar geplant. Wegen der schlechten Witterung wurden die Arbeiten jedoch nach hinten verschoben. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert