Autotür plötzlich geöffnet: Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Fahrrad Unfall Zusammenstoß Sturz Rad Fahrradfahrer Radfahrer Symbolbild: dpa
Die gestürzte 69-jährige Radfahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpa

Düren. Weil eine Autofahrerin plötzlich die Tür ihres Wagens öffnete, ist am Donnerstagvormittag in Düren eine Radfahrerin gestürzt. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die 69 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Nörvenich fuhr gegen 11 Uhr die Straße Am Krausberg entlang, als die 27-jährige Autofahrerin aus dem am Straßenrand geparkten Wagen aussteigen wollte. Die Frau aus Nörvenich stürzte vom Rad und zog sich schwere Verletzungen zu.

Sie musste mit einem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei leitete ein Verfahren ein, die Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert