Nideggen-Schmidt - Autos stoßen zusammen: Fahrerin eingeklemmt

Autos stoßen zusammen: Fahrerin eingeklemmt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Nideggen-Schmidt. Bei einem Verkehrsunfall in Nideggen-Schmidt ist am Dienstagvormittag eine 38 Jahre Frau in ihrem Auto eingeklemmt und verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 31-jährige Frau aus Simmerath an der Kreuzung Kommerscheidter Straße/Römer die Vorfahrt missachtet, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Autos kam. Die in dem Auto eingeklemmte 38-Jährige musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Wie schwer die Frau verletzt wurde, konnte die Polizei am Dienstagmittag nicht mitteilen. Die andere Frau erlitt einen Schock. Der Schaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert