Düren - Auto überschlägt sich: Siebenjährige verletzt

Auto überschlägt sich: Siebenjährige verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Leichte Verletzungen zog sich am Montagabend ein sieben Jahre altes Mädchen zu, als der Wagen ihres Vaters von der Straße abkam.

Der 35 Jahre alte Vater der Verletzten aus dem niederländischen Heerlen war gegen 21.45 Uhr auf der B264 in Höhe Derichsweiler in Richtung Langerwehe unterwegs. Als er versucht habe, einem über die Fahrbahn laufenden Tier auszuweichen, erklärte der Niederländer später, sei sein Wagen ins Schleudern geraten und habe sich überschlagen.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der Heerlener Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab 0,9 Promille. Der Niederländer hinterlegte eine Sicherheitsleistung. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 4500 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert